Unser Anwesen und Unsere Tiere

Der Name “ Il Vecchio Ginepro” (Der alte Wacholderbaum) stammt von dem freistehenden Wacholderbaum, der vor unserem Haus steht, das im Juli 2003 komplett restauriert wurde.

Im umliegenden Park, der sich über 40 Hektar erstreckt, finden Sie unzaehlige, einzelne Wacholder- und Olivenbäume, die selbst in der größten Sommerhitze für angenehme Frische sorgen.

Ein Spaziergang in dieser Kulisse ist eine Wohltat für Ihren Körper und Ihre Sinne. Lassen Sie sich mitreißen von den intensiven Düften und kräftigen Farben der Natur. Zeitgleich können Sie die Ruhe genießen, die von den frei lebenden Tieren ausgeht. Sie werden feststellen, dass das Meer und die Strände der Costa Smeralda von unvergleichlicher Schönheit sind durch den Kontrast zwischen der Harmonie der Farben und dem Granit der Tafoni (durch Wind und Regen geformte Felsen). Genießen Sie die ländliche Atmosphäre scheinbar weitab vom Trubel der Küste.